Schlaf gut meine Sophie!

20170408_185901

Bei uns hattest Du dein Heim im wahrsten Sinne des Wortes gefunden und von Anfang an wolltest Du uns bewiesen, dass Du hier der Boss warst.

Du warst seit 9 Jahre lang ein Teil unseres Lebens, wir haben Dich großgezogen und waren bei all deinen Streichen dabei. Bei uns hast Du Deine Zahnabdrücke überall an den Möbelfüßen und unseren Schuhen verewigt, aber wir haben immer gesagt, dass Du noch ein Baby bis und deswegen nicht bestraft werden solltest.

Jeder der schon ein Retriever hatte, sagte uns, dass es etwa 2 Jahre lang bräuchte, bis Du richtig erwachsen geworden wärst. Bei Dir hat es länger gedauert und es wurde eher schlimmer. Allein zu Hause zu sein, war es für Dich ein Traum. Du hast für uns immer eine Überraschung hinterlassen: Die erste Bonbon Kiste gestohlen und die gesamte Schokolade auf der Couch verteilt oder in eine Kunststoff Bier Flasche gebissen und die geheimnisvolle Flüssigkeit getrunken. Da haben wir Dich anschließend betrunken im Flur gefunden und neben Dir die Flasche. Ich darf nicht vergessen, dass manchmal Essen plötzlich vom Tisch verschwunden war. Für Mama bist Du aber zu jeder Zeit immer nur ein Baby gewesen.

20170414_111937

Deine biologische Uhr war immer pünktlich, um 06:00 Uhr morgens hast Du uns geweckt, um 12:30 lagst Du vor dem Kochfeld mit der Erwartung, dass ich Fleisch für Dich braten würde und um 15:30 warst Du immer am Treppenhaus und hast auf Papa gewartet.

20170530_152027.jpg

Wir hatten zusammen eine großartige Zeit, sind viel gereist, haben gefeiert und in dieser Zeit wurde auch immer viel gekuschelt und genascht.

Du hast das Herz von allen Menschen erobert, die Dich kennen gelernt haben. Keiner von uns konnte genug von Dir haben.

Leider vergeht die Zeit auch für die Tiere wie für die Menschen und Dein Körper wollte leider viel zu früh nicht mehr mitspielen. In nur 4 Monaten hat Dein Körper aufgrund Deiner schweren Krankheit stark abgebaut und am Ende hast Du stark darunter gelitten.

Gestern am 28.11.2018, haben wir uns ein Herz gefasst, allen Mut zusammengenommen und Dich von Deinen Schmerzen erlöst und Dich gehen lassen.

Wir werden uns an Dich besonders abends am Kamin oder im Wohnmobil und am Grill erinnern.

IMG_0186 (2)

Du warst und bleibt sehr geliebt!

Gute Nacht und schlaf gut meine Sofie!

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Schlaf gut meine Sophie!

  1. Patrick schreibt:

    Ach, das ist sehr ergreifend. 9 Jahre sind viel zu kurz! Aber 12 wären es auch! Ich wünsche Euch, dass ihr irgendwann mit einem Lächeln am Grill steht, weil ihr an Sophie denkt, dass ihr möglichst viele Situationen mit ihr verknüpft, denn dann bleibt sie bei euch.
    Traurige Grüße
    Patrick

    PS:Retriever werden offenbar nie erwachsen 🙂 Das macht sie aus!
    —-
    http://www.isso.blog

    Gefällt mir

  2. Silvana schreibt:

    Oh, wie traurig! Ich wünsche euch, dass schnell nur noch die schönen und lustigen Erinnerungen präsent sind.
    Bei mir schlummert schon länger ein Beitrag in den Entwürfen über das Gehenlassen von geliebten Tieren. Schaffe es nicht, ihn fertig zu schreiben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s